Großengstinger Fasnets-Umzug

Seit 1989 ist unser Fasnets-Umzug in Großengstingen ein Magnet für Maskengruppen, Tanzgarden, Musikkapellen und "Narrede" aus nah und fern. Für unsere Besucher stellen wir jedes Jahr ein tolles Programm zusammen, sodass auf den Engstinger Straßen alles verrücktspielt.

Traditionsgemäß findet der Fasnetsumzug in Großengstingen am Fasnets-Samstag, zwischen dem Schmotzigen Doschtig und dem Rosenmontag statt. Eingeläutet wird der Fasnets-Samstag von unserer Lumpenkapelle, die die Engstinger Bevölkerung früh morgens mit Katzenmusik aus den Federn holt. Später findet dann ein Narrenwortgottesdienst in der St. Martins Kirche Großengstingen statt. Die Zunftmeister aus nah und fern werden selbstverständlich beim anschließenden Zunftmeisterempfang willkommen geheißen. Um Punkt 13:31 Uhr haben die Narren Engstingen dann komplett übernommen, was bis tief in die Nacht hinein an den Ständen, Gaststätten und im Narrenzelt anhält.

Großengstinger Fasnets-Umzug am 25.02.2017. © Video:  KlarnerMedien

Großengstinger Fasnets-Umzug am 06.02.2016. © Video: Kurt Brendle

Großengstinger Fasnets-Umzug am 14.02.2015. © Video: Kurt Brendle

Großengstinger Fasnets-Umzug am 01.03.2014. © Video: Eventvideos.TV

Großengstinger Fasnets-Umzug am 09.02.2013. © Video: Kurt Brendle